DE
MO
KRA
TIE

ZEIGT GESICHT.

Eine Aktion im Rahmen des Projekts „Engagement und Protest zwischen Legalität und Illegalität“.

Gefördert vom Bayerischen Sozialministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

DIE IDEE!

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit und viele Menschen setzen sich für ihren Erhalt ein! Bei der Aktion Demokratie zeigt Gesicht. kannst du zeigen, wofür du dich einsetzt und was dir wichtig ist. Dabei beschäftigst du dich mit einem der drei Themenblöcke Engagement & Protest, Verschwörungstheorien & Extremismus oder (An)Sprache in Sozialen Medien und reichst einen kreativen Beitrag ein!

DIE BEITRÄGE!

Dein Beitrag (z.B. Video, Foto, Text) wird veröffentlicht und du kannst deine Ideen bei einer Veranstaltung am 16. Dezember 2020 mit der bayerischen Ministerin für Familie, Arbeit und Soziales präsentieren!
Dabei lernst du andere Aktive kennen und kannst mit ihnen darüber diskutieren, was für das demokratische Engagement wichtig ist und wie man Gefahren entgegenwirken kann.

WER KANN MITMACHEN?

Mitmachen können alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, also auch Schulklassen, außerschulische Gruppen und Einzelpersonen.

EINREICHUNGSFRIST!

Beiträge können von 5. Oktober 2020 bis 30. November 2020 über das Online-Formular eingereicht werden.
(Aufgrund zahlreicher Nachfragen wurde die Frist verlängert.)